Haut-/Haar-Pflegeschema

Die Hautpflege am Morgen und abends erfolgt nach dem Schema:

  • reinigen (Reinigungsprodukt ? Milch, Creme oder Gel wird nass aufgetragen und mit reichlich lauwarmem Wasser gründlich abgewaschen)
  • flüssig (Durchfeuchten der Haut mit Gesichtswasser oder Tinktur)
  • gelig (Feuchthalteprodukte/-substanzen, evtl. mehrere Produkte mit verschiedener Zielsetzung
  • fest (Creme-/Emulsionsabschluss, damit die aufgetragene Feuchtigkeit nicht verdunstet, sondern versiegelt ist)

Die Haarpflege läuft wie folgt ab:

bei Kopfhautproblemen wie festsitzenden Schuppen etc.: Tinktur (Zusammensetzung der Inhaltsstoffe nach Absprache) auftragen (z.B. abends), nach Einwirkzeit (z.B. dann morgens) waschen mit Schuppenshampoo u. evtl. Zusatzstoffen, dann kurz oder wieder länger Haarspülung (-kur) auftragen (evtl auch über Nacht) u. einwirken lassen, gründlich auswaschen

 
(C)opyright 2009 - 2018 by Tesch Kosmetik